Hygiene in Raumlufttechnischen Anlagen – Kategorie B nach VDI 6022 im Raum Stuttgart

Datum: 02.04.2020
Uhrzeit: 8:30 - 17:00 Uhr
Ort: Firmenzentrale Schweitzer-Chemie - Freiberg am Neckar , Benzstraße 12 , 71691 Freiberg am Neckar

Seminarzielgruppe

Haus- und Betriebstechniker, Kundendienst- und Servicemonteure, Mitarbeiter, die im Rahmen der Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an Raumlufttechnischen Anlagen einfache Hygienetätigkeiten und -prüfungen durchführen müssen und weitere Interessenten.

Ihr Nutzen

Nach der Teilnahme am Seminar und bestandener Prüfung sind Sie nach VDI 6022 Kategorie B zertifiziert und befugt, Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten sowie einfache Hygienetätigkeiten und -prüfungen an Raumlufttechnischen Anlagen durchzuführen. Sie erhalten ein Teilnahme-Zertifikat* oder eine Teilnahme-Bestätigung.

Agenda

Programm, vormittags

UhrzeitThema
09.00 – 09.15Begrüßung
Die Schweitzer-Chemie stellt sich vor
09.15 – 09.30Allgemeine Grundlagen von RLT-Anlagen
09.30 – 10.15Hygiene-Grundlagen in der Lüftungstechnik
10.15 – 10.30Pause
10.30 – 11.45Anforderungen an die Errichtung und Wartung von RLT-Anlagen - Teil 1
11.45 – 12.30Mittagspause

Programm, nachmittags

UhrzeitThema
12.30 – 13.30Anforderungen an die Errichtung und Wartung von RLT-Anlagen - Teil 2
- Befeuchter, Kühltürme -
13.30 – 15.00Erkennung sichtbarer Folgen von Hygienemängeln, orientierende Keimzahlbestimmung
15.00 – 15.15Pause
15.15 – 16.00Maßgebende Rechtsvorschriften, Normen und technische Regeln für den Betrieb und die Wartung von RLT-Anlagen
16.00 – 16.15Diskussion
16.15 – 16.45Schriftliche Prüfung
16.45 – 17.00Abschlussdiskussion 

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 15 und ist auf max. 30 Personen begrenzt. Die Anmeldungen werden entsprechend dem Eingang berücksichtigt.

Seminargebühr

Der Teilnehmerpreis beträgt 450,– € pro Person.
zzgl. MwSt und beinhaltet die Tagungsteilnahme, Seminarunterlagen einschließlich Originalrichtlinie VDI 6022/1, /1.1,/1.2,/1.3,/4,/4.1/6, Mittagessen und Pausengetränke. Eine Rechnung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Diese ist, unabhängig von Rahmenvertragsvereinbarungen, sofort rein netto zu begleichen.



Seminar-Flyer Downloaden


* Voraussetzung zum Erhalt eines Zertifikats: Abgeschlossene Berufsausbildung als Geselle/Facharbeiter der Lüftungs- und Anlagentechnik (SHK) oder gleichwertig oder mehrjährige Erfahrung in der Wartung von RLT-Anlagen sowie das Bestehen der Prüfung. Bei Nichtbestehen der Prüfung kann diese kostenpflichtig (nach Aufwand) wiederholt werden.